Energie intelligent speichern

GRÜNE fordern: Energiewende beschleunigen statt bremsen!

Ohne Speicher kann die Energiewende nicht gelingen. Bei guten Wetterbedingungen erzeugen Solar- und Windenergieanlagen Überschüsse, die für dunkle und windarme Zeiten gespeichert werden müssen. Mit intelligenten Speichern kann Energie effizienter genutzt werden: Nicht immer ist die Nachfrage gerade dann am höchsten, wenn die meiste Energie erzeugt wird. Nötig sind einerseits Kurzzeitspeicher wie Pufferbatterien zur Verschiebung …

LAG Häfen und Schifffahrt

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Häfen und Schifffahrt

Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht aus dem Landtag (zu für uns relevanten Themen) 3. Diskussion mit Meta Janssen-Kucz zum Thema „Havariekommando – Lehren aus dem Glory Amsterdam Unglück“ 4. Vorbereitung Besuch beim Havariekommando 5. Wahlen: LAG Sprecher*In, stellv. LAG_Sprecher*In, Schriftführer*In, stellv. Schriftführer*In 6. Verschiedenes

“Masterplan ist Plan der verpassten Chancen”

GRÜNE: Klimaschutz kommt bei Digitalisierungsplänen der Landesregierung kaum vor

Der sogenannte Masterplan Digitalisierung der Landesregierung ist für die Bekämpfung der Klimakrise sowie für die weitere Entwicklung des Energie- und Mobilitätsstandortes Niedersachsen eine große Enttäuschung – meinen die niedersächsischen Grünen. Sie kritisieren, dass der Klimaschutz im so genannten Masterplan Digitalisierung kaum vorkomme: „Ziel eines zukunftsfähigen Plans für Digitalisierung muss auch die ökologische Modernisierung des Landes …

LAG Häfen und Schifffahrt

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Häfen und Schifffahrt

Tagesordnung:  Begrüßung Bericht aus dem Landtag (zu für uns relevanten Themen) Bericht Bund – Ländertreffen 06.03.18 in Berlin Wahlen: LAG Sprecher*In, stellv. LAG_Sprecher*In, Schriftführer*In, stellv. Schriftführer*In Diskussion mit Stefan Wenzel zum Thema „Havariekommando – Lehren aus dem Glory Amsterdam Unglück“ (ab ca. 17.00 Uhr) Diskussion: Zukünftige Themen inkl Verantwortlichkeiten zur Vorbereitung derselben und zukünftige Besuchstermine …

LAG Energie und Atom

Besuch der Netzleitzentrale von TenneT in Lehrte

Besuch der Netzleitzentrale von TenneT in Lehrte am 09. Mai um 16h. Die Anmeldung von max. 20 Personen erfolgt bitte mit vollständigen Namen sowie der Personalausweisnummer bis zum 15. April an email hidden; JavaScript is required

LAG Häfen und Schifffahrt

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Häfen und Schifffahrt

Tagesordnung Begrüßung Bericht aus dem Landtag (zu für uns relevanten Themen) Vorbereitung Bund – Ländertreffen 06.03.18 in Berlin (siehe Anlage) Diskussion zukünftige Themen – Anfrage von Mona Hosseini (Internationales Projekt zu Klimawandel und Meeren (4sea Projekt: https://www.facebook.com/pg/4seaclimate/about/?ref=page_internal ) und Anregung von Peter Meiwald: Elektrisch betriebene Fähren zu den Inseln Diskussion: Regionale Erweiterung der LAG – …

LAG Energie und Atom

Tagesordnung TOP 1: Begrüßung und Formalia TOP 2: Berichte unserer Abgeordneten TOP 3: Vergleich von unterschiedlichen Energieszenarien und die Gründe hierfür (Heiner Schmidt-Kahnefendt) TOP 4: Bericht vom Sprecher/innen-Treffen dreier LAG´s. TOP 5: Bericht vom TenneT-Besuch TOP 6: Verschiedenes Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme und und eine anregende Diskussion mit Euch! Interessierte sind wie …

10 Erfolge unserer Regierung in Niedersachsen seit 2013

Grüne haben seit 2013 in der Regierung in Niedersachsen viel erreicht. 10 Erfolge auf einen Blick zusammengefasst.

Wir haben seit 2013 in der Regierung in Niedersachsen viel erreicht. 10 Erfolge haben wir auf einen Blick zusammengefasst. 1) Niedersachsen mit mehr Polizist*innen sicherer gemacht! Die Menschen in Niedersachsen sollen weiterhin sicher leben. Deshalb haben wir dafür gesorgt, dass jedes Jahr 250 Polizist*innen zusätzlich eingestellt werden. Auch in Justiz und Staatsanwaltschaft wurden mehr Mitarbeiter*innen …

Grüner Zukunftsplan für die Energiewende in Niedersachsen

Die Energiewende ist eine niedersächsische Erfolgsgeschichte und ein guter Grund, am 15. Oktober grün zu wählen.

Nur eine Stimme für Grün ist eine Stimme für die Energiewende in Niedersachsen. In keinem anderen Bundesland wird mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt und sind im vergangenen Jahr mehr Windkraftanlagen ans Netz gegangen als in Niedersachsen. Die Energiewende ist eine niedersächsische Erfolgsgeschichte. Damit stellen wir den Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen eine Energieversorgung zur …