Gemeinsame Veranstaltung von LAG Grundeinkommen und LAG Frauen

Postpatriarchale und gleichstellungspolitische Implikationen eines Grundeinkommens (Dr. Susann Worschech, Europa-Universität Viadrina Frankfurt)

Beginn: 4. September 2020 um 16:00 Uhr
Veranstalter:
Postpatriarchale und gleichstellungspolitische Implikationen eines Grundeinkommens (Dr. Susann Worschech, Europa-Universität Viadrina Frankfurt) Das Grundeinkommen ist per se ein emanzipatorisches Projekt. Neben der individuellen Existenzsicherung verspricht es einen Wandel unseres Arbeitsbegriffes und gesellschaftlicher Anerkennung von Arbeit, sowie neue Gestaltungsfreiräume für selbstbestimmtes Leben. Doch sind diese Versprechen und Ideen aus feministischer Sicht haltbar? Welche Gefahren für Selbstbestimmung …

„Generalbundesanwalt muss die Ermittlungen an sich ziehen!“

Zum Fall der Drohmails gegen Grünen-Politiker*innen erklärt der Landesvorsitzende Hans-Joachim Janßen: „Ich appelliere dringend an den Generalbundesanwalt, die Ermittlungen im Fall der Drohmails an sich zu ziehen und nicht durch Formalismen seine Zuständigkeit in Frage zu stellen. Es dürfte mindestens der Anfangsverdacht einer terroristischen Vereinigung gegeben sein, da die Absender NSU 2.0 deutlich erkennbar länderübergreifend …

LAG Digitales und Medien | Videokonferenz

Sitzung der LAG Medien und Netzpolitik

Beginn: 24. Juli 2020 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Gesundheit Bitte Zugangsdaten erfragen: lag-digitales-medien@gruene-niedersachsen.de Tagesordnung  Chronik der Digitalisierung  von 1:0 zu 4.0 (Tilman Krösche)  Elektronische Gesundheitsakte (Impuls: Erwin Bartels)  Digitale Praxis (Impuls: Nicole Gorris) Gefahren der Digitalisierung/Regulierung Datenschutz Datenhoheit Datenmonopole Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und …

Bis heute keine klare Perspektive – weder für Schulen und Kitas noch für Eltern und Kinder

Grüne stellen Kultusminister schlechtes Zeugnis aus

Die vagen Konzepte des niedersächsischen Kultusministers stehen seit Beginn der Corona-Krise in der Kritik. Es fehlt ihnen an Umsetzbarkeit, sie kommen zu kurzfristig, sind unzureichend und werden den gegebenen Voraussetzungen vor Ort und in den Familien nicht gerecht. Rechtzeitig zum Ende des Schuljahres überreichen die Grünen Minister Grant Hendrik Tonne symbolisch ein Zeugnis über seine …

Sofortiger Abschiebestopp in den Sudan

Das niedersächsische Innenministerium hat den eingeschränkten Abschiebestopp in den Sudan nach Evaluierung des im Rahmen der Innenministerkonferenz im Juli 2019 angeforderten ad-hoc Berichts der Bundesregierung aufgehoben. Das empfinden wir als menschenverachtend. Die Situation im Sudan ist noch immer nicht sicher. Das Auswärtige Amt verweist auf inhumane Lebensbedingungen, keinen gesicherten Zugang zu grundlegenden Lebensmitteln sowie auf …

LAG Digitales und Medien | Videokonferenz

Sitzung der LAG Medien und Netzpolitik

Beginn: 10. Juli 2020 um 16:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Schule ab 17.30 Uhr Vorläufige TO für den internen Teil: 0)  Formales 1)   LAG in Zeiten von Videokonferenzen 2)  10 Punkte Papier zur Digitalisierung https://wolke.netzbegruenung.de/f/14857753 3)  Umsetzung der Corona – App https://wolke.netzbegruenung.de/f/17089542 4)  Digitalisierung der Verwaltung am Beispiel Schleswig Holstein 5)  Verschiedenes Tagesordnung für den 2. Teil zusammen …

LAG Weltanschauung und Staat | Videokonferenz

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Weltanschauung und Staat

Beginn: 8. September 2020 um 19:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz Zugangsdaten erfragen: lag-weltanschauung@gruene-niedersachsen.de vorläufige Tagesordnung 1. Sitzungsschwerpunkt: “Alter und Pflege (nicht nur, aber auch) in Zeiten von Corona”  2. Doris Schwarze-Franke (Kassenprüferin bei den “Grünen Alten): Zum Stand der „Grünen Alten“ in Niedersachsen 3. Wahl des offenen Platzes BAG Säkulare 4. Bausteine für die Kommunalwahlprogramme (Kommunalwahl 2021) aus dem Politikbereich “Weltanschauung und Staat“? 5. Bericht …

LAG Demokratie und Recht | Videokonferenz

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie und Recht

Beginn: 18. September 2020 um 18:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz Zugangsdaten erfragen: lag-demokratie-recht@gruene-niedersachsen.de Tagesordnung Begrüßung und Vorstellungsrunde Input und Diskussion zum Thema Demonstrationsbeobachtung/Copwatching von Tobias Walkling von der Initiative “Bürger*innen beobachten Polizei und Justiz” Hier ein Interview zur Arbeit der Initiative: https://www.stadtradio-goettingen.de/permalink_to?objid=e110180 Bericht von Selin Arikoglu zu ihrem Engagement als Anstaltsbeirätin in einer Justizvollzugangsanstalt Bericht zum aktuellen Stand des Grundsatzprogrammprozesses Berichte aus dem Landtag/Bundesarbeitsgemeinschaft …