Beginn: 7. Mai 2021 um 19:00 Uhr
Ende: 7. Mai 2021 um 21:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online

Zugangsdaten erfragen: lag-demokratie-recht@gruene-niedersachsen.de

Tagesordnung:
1. Begrüßung und ggf. Vorstellungsrunde

2. Wahl von zwei LAG-Sprecher*innen (quotiert) (ca. 19:00-19:15 Uhr)

Das bisherige Team wird nicht wieder kandidieren. Für Nachfragen zum Aufgabenprofil als LAG Sprecher*innen stehen Evrim und Christian zur Verfügung. Wir freuen uns über interessierte Personen.

3. Diskussion über das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) mit Gästen (Dr. Doris Liebscher von der Berliner LADG-Ombudsstelle, Alexander Klose von der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung und Gästen der LAG Migration & Flucht) (ca. 19:15-20:00 Uhr)

4. Vorstellung von Bundestagskandidat*innen und Entscheidung über Votenvergabe (um ca. 20 Uhr)

Interessierte Kandidat*innen für die anstehende Bundestagswahl haben die Chance sich bei der LAG vorzustellen und Fragen zu beantworten. Inwiefern wir ggf. Voten vergeben, werden wir gemeinsam als LAG beschließen. Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr Interesse an einer Vorstellung als Bundestagskandidat*innen habt.

5. Berichte aus der Landtagsfraktion

6. Verschiedenes

Geplantes Ende gegen 21:00 Uhr

 

Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.