Artenvielfalt sichern – Insektensterben stoppen

Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11./1.12.2019 in Osnabrück

Das Artensterben nimmt zu. So sind nicht nur bis zu 1 Million Arten vom Aussterben bedroht, sondern auch die Bestände von rund 40 Prozent aller weltweit untersuchten Insektenarten sind rückläufig. Neben der Artenzahl nimmt auch die Biomasse ab, so dass die Gesamtmenge aller Insekten schrumpft und weltweit ein jährlicher Rückgang von 2,5 Prozent festzustellen ist. …

Niedersächsische Förderung von urbanen Klima-Gärten und Gründächern in Verbindung mit Umweltbildung

Das Land Niedersachsen legt ein Programm „Urbane Klima-Gärten“ in Verbindung mit einer Förderung dieser Maßnahmen als Projekte der Umweltbildung auf. Gefördert werden Umweltbildungsmaßnahmen schulischer und außerschulischer Bildungsträger, speziell: Anlage, Pflege und Nutzung von „Klimagärten“, die sich durch entsprechende Auswahl der Pflanzen und der Gestaltung positiv auf das Mikroklima des Stadtteils, Ortsteils oder der Wohnanlage auswirken. …

Windenergiebranche sichern, Energiewende und Klimaschutz voranbringen – Enercon-Jobs retten!

Windenergie ist der wesentliche Pfeiler für eine saubere, sichere, klimaschonende und enkeltaugliche Energieversorgung. Sie ist für die Energiewende und dem damit verbundenen Ausstieg aus der Atomkraft und den fossilen Energien unverzichtbar. Deutsche Unternehmen wie Enercon in Aurich haben Pionierarbeit mit technologischer Entwicklung und Innovationen auf dem Gebiet der Windenergienutzung geleistet, so dass heute weltweit leistungsfähige …

Mehr Mobilität für den ländlichen Raum: nachhaltig, vernetzt, gerecht

Die grüne Vision für Mobilität im ländlichen Raum

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Als Teil der Daseinsvorsorge ist es Aufgabe des Staates, die Mobilität der*des Einzelnen sicherzustellen. Diese Vorsorgeleistung ist aber gerade im ländlichen Raum zu sehr auf das Auto zugeschnitten – ein “Weiter-So” ist nicht mit den Pariser Klimazielen zu vereinbaren und wäre fatal für diejenigen, die nicht Auto fahren können …

Klimaschutz für eine gerechte Zukunft

„Wir können die Welt nicht retten, indem wir uns an die Spielregeln halten. Die Regeln müssen sich ändern“ (Greta Thunberg). Die Klimakrise gefährdet unsere Lebensgrundlagen massiv. Um zukünftiges Leben auf der Erde zu sichern, müssen wir uns als demokratische Gesellschaft neue Regeln geben. Denn nur so können wir die von 197 Staaten in Paris beschlossenen …

Artenvielfalt: Naturnahe Umwandlung und Pflege der Grünflächen von Landesliegenschaften

Das Land Niedersachsen stellt die Grünflächen aller landeseigenen Liegenschaften auf ökologische, die Biodiversität fördernde Bepflanzung und Pflege um. Die jeweilige Funktion der Grünflächen ist zu beachten. Rasenflächen werden durch Aussaat heimischer Blütenpflanzen in Wildkräuterwiesen umgewandelt. Randbereiche und Gehölzinseln werden mit heimischen und insektenfreundlichen Stauden und Gehölzen bepflanzt. Die Flächen werden erst nach dem Aussamen der …

Den dramatischen Einbruch bei der Windenergie stoppen, die Zukunftsenergie sichern

In Niedersachsen sind acht Millionen Menschen zu Hause. Wir sind flächenmäßig das zweitgrößte Bundesland, Hotspot der Landwirtschaft, Nordseeanrainer und Industriestandort. Wir haben viel, sehr viel Horizont, aber auch ein paar Berge. Und, wir haben Wetter und zwar ordentlich, vor allem ordentlich viel Wind. Deswegen sind wir das Windenergieland Nr. 1. Schon seit hunderten von Jahren …

Artenvielfalt: Bodenversiegelung stoppen – unzulässige Schotterflächen verhindern

Im Zuge der lebendigen Klimadebatte weitet sich der Blick auf die Auslöser und Verstärker des Klimawandels sowie nowendige Anpassungsmaßnahmen. Dabei ist unstrittig, dass es CO2-Senken braucht und dass Bodenversiegelung nicht nur bei Starkregenereignissen sondern auch in Bezug auf das Mikroklima in bebauten Gebieten schädlich ist. Wir beklagen die schwindende Biodiversität durch Monokulturen, den Einsatz von …

Plastik in den Flüssen und in der Nordsee

1.Bündnis 90/ Die Grünen bittet die Landesfraktion, die Bundestagsfraktion sowie die Europafraktion von Bündnis 90/Die Grünen, ihre Möglichkeiten zu nutzen, um dafür zu sorgen, dass Plastik in die Wasserrahmenrichtlinien (WRRL), als prioritärer Stoff aufgenommen wird. Dazu werden die jeweiligen Fraktionen ermuntert: a. Diese Forderung bei der kommenden öffentlichen Konsultation zu den Entwürfen der Stellungnahmen des …

Die Zukunft des Sports ist Grün

Sport in all seinen Ausprägungen nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein. Deshalb brauchen wir konkrete Leitlinien für Sportpolitik, die das Miteinander strukturieren und klare politische Vorgaben formulieren. Wir von Bündnis 90 / die GRÜNEN wollen selbstbewusst mitbestimmen. Deshalb formulieren wir folgende Leitlinien für unsere niedersächsische Sportpolitik: Grüne Sportpolitik schätzt das Ehrenamt. Wir haben …