Artenvielfalt sichern – Insektensterben stoppen

Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11./1.12.2019 in Osnabrück

Das Artensterben nimmt zu. So sind nicht nur bis zu 1 Million Arten vom Aussterben bedroht, sondern auch die Bestände von rund 40 Prozent aller weltweit untersuchten Insektenarten sind rückläufig. Neben der Artenzahl nimmt auch die Biomasse ab, so dass die Gesamtmenge aller Insekten schrumpft und weltweit ein jährlicher Rückgang von 2,5 Prozent festzustellen ist. …

Artenvielfalt: Naturnahe Umwandlung und Pflege der Grünflächen von Landesliegenschaften

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11.19 /1.12.2019 in Osnabrück

Das Land Niedersachsen stellt die Grünflächen aller landeseigenen Liegenschaften auf ökologische, die Biodiversität fördernde Bepflanzung und Pflege um. Die jeweilige Funktion der Grünflächen ist zu beachten. Rasenflächen werden durch Aussaat heimischer Blütenpflanzen in Wildkräuterwiesen umgewandelt. Randbereiche und Gehölzinseln werden mit heimischen und insektenfreundlichen Stauden und Gehölzen bepflanzt. Die Flächen werden erst nach dem Aussamen der …

Artenvielfalt: Bodenversiegelung stoppen – unzulässige Schotterflächen verhindern

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11.19 /1.12.2019 in Osnabrück

Im Zuge der lebendigen Klimadebatte weitet sich der Blick auf die Auslöser und Verstärker des Klimawandels sowie nowendige Anpassungsmaßnahmen. Dabei ist unstrittig, dass es CO2-Senken braucht und dass Bodenversiegelung nicht nur bei Starkregenereignissen sondern auch in Bezug auf das Mikroklima in bebauten Gebieten schädlich ist. Wir beklagen die schwindende Biodiversität durch Monokulturen, den Einsatz von …

Plastik in den Flüssen und in der Nordsee

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11.19 /1.12.2019 in Osnabrück

1.Bündnis 90/ Die Grünen bittet die Landesfraktion, die Bundestagsfraktion sowie die Europafraktion von Bündnis 90/Die Grünen, ihre Möglichkeiten zu nutzen, um dafür zu sorgen, dass Plastik in die Wasserrahmenrichtlinien (WRRL), als prioritärer Stoff aufgenommen wird. Dazu werden die jeweiligen Fraktionen ermuntert: a. Diese Forderung bei der kommenden öffentlichen Konsultation zu den Entwürfen der Stellungnahmen des …

Artenvielfalt: Keine Schadstoffdeponie im Naturraum Ith!

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen vom 30.11.19 /1.12.2019 in Osnabrück

Der Landesverband Niedersachsen von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt die Bürger*innen-Initiative depoNIE! Ith in Ihrem Bestreben, eine DK1-Deponie im Naturraum Ith zu verhindern. Das Mittelgebirge Ith ist ein besonders wertvoller ökologischer Naturraum mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten und verdient besonderen Schutz. Der Landesverband erkennt die grundsätzliche Schutzwürdigkeit von stillgelegten Steinbrüchen als idealen Ersatzlebensraum für spezialisierte …

Grüne für intensivere Zusammenarbeit entlang des Grünen Bandes als Erinnerungsort

Zum Gedenken an den Mauerfall wandern Grüne aus den Nachbarländern Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt an der ehemaligen Grenze

„Diese Wanderung wäre ohne den Mauerfall nicht möglich gewesen”, sagt die Thüringerin Sylvia Spehr. „Der ‘Eiserne Vorhang’ trennte nicht nur die Menschen im Harz und in der Mitte Deutschlands, sondern jahrzehntelang auch Europa als Ganzes”, so die Europaabgeordnete Viola von Cramon. Obwohl von Ost und West tagtäglich sichtbar, war der Brocken für die Harzer*innen völlig …

LAG Natur, Umwelt, Verbraucherschutz

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Natur, Umwelt, und Verbraucherschutz

Beginn: 10. Januar 2020 um 15:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Freizeitheim Linden
Tagesordnung TOP 0: Tagesordnung, Protokoll TOP 1: Aktuelles und Berichte TOP 2: Aktueller Stand der Klärschlammbehandlung in Niedersachsen (Dr.-Ing. Günter Fehr, Geschäftsführer Biosolid, Unternehmen für Klärschlammbehandlung und -entsorgung) TOP 3: Weitere Themen- und Terminplanung Zustand des Waldes in Niedersachsen Gewässerschutz in Niedersachsen   Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das …

LAG Tierschutzpolitik

Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutzpolitik

Beginn: 2. November 2019 um 11:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Stadtteilzentrum Ricklingen
gemeinsame Sitzung mit der LAG Landwirtschaft Ländlicher Raum Raum 22 Begrüßung – Formalia (15 Min.) – 11:05 Gemeinsamer LDK-Antrag Alternative Proteine –Vortrag angefragt: U. Ebert, Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (3:55 Std) – 15:00 Arbeiten in der Landwirtschaft/Schlachtindustrie – Vortrag Guido Gruener anschließend Fragen an den Referenten (45 Min) – 15:45 LDK-Antrag CrisprCas LAG LLR – Unterstützung …

LAG Landwirtschaft Ländlicher Raum

Sitzung der LAG Landwirtschaft Ländlicher Raum

Beginn: 2. November 2019 um 11:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Stadtteilzentrum Ricklingen
gemeinsame Sitzung mit der LAG Tierschutzpolitik Raum 22 Begrüßung – Formalia (15 Min.) – 11:05 Gemeinsamer LDK-Antrag Alternative Proteine –Vortrag angefragt: U. Ebert, Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (3:55 Std) – 15:00 Arbeiten in der Landwirtschaft/Schlachtindustrie – Vortrag Guido Gruener anschließend Fragen an den Referenten (45 Min) – 15:45 LDK-Antrag CrisprCas LAG LLR – Unterstützung durch LAG …

„Wir müssen sorgsamer mit unserer Umwelt umgehen“

Coastal Cleanup Day – Grüne Neumitglieder sammeln Müll am Strand von Schillig

Schnüre, Plastikdeckel, kleine bunte Teile – auch am gepflegten Strand von Schillig (Wangerland) finden die neuen Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen Müll. „Hier am Strand wird die Kehrseite unserer Konsumgesellschaft deutlich. Der sichtbare Müll ist nur eine winzige Spitze des Eisbergs. Viele Kunststoffteile werden zu winzigen Partikeln zerrieben und landen über den Fisch auf …