LAG Digitales und Medien | Videokonferenz

Sitzung der LAG Medien und Netzpolitik

Beginn: 24. Juli 2020 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Gesundheit Bitte Zugangsdaten erfragen: lag-digitales-medien@gruene-niedersachsen.de Tagesordnung  Chronik der Digitalisierung  von 1:0 zu 4.0 (Tilman Krösche)  Elektronische Gesundheitsakte (Impuls: Erwin Bartels)  Digitale Praxis (Impuls: Nicole Gorris) Gefahren der Digitalisierung/Regulierung Datenschutz Datenhoheit Datenmonopole Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und …

Bis heute keine klare Perspektive – weder für Schulen und Kitas noch für Eltern und Kinder

Grüne stellen Kultusminister schlechtes Zeugnis aus

Die vagen Konzepte des niedersächsischen Kultusministers stehen seit Beginn der Corona-Krise in der Kritik. Es fehlt ihnen an Umsetzbarkeit, sie kommen zu kurzfristig, sind unzureichend und werden den gegebenen Voraussetzungen vor Ort und in den Familien nicht gerecht. Rechtzeitig zum Ende des Schuljahres überreichen die Grünen Minister Grant Hendrik Tonne symbolisch ein Zeugnis über seine …

LAG Digitales und Medien | Videokonferenz

Sitzung der LAG Medien und Netzpolitik

Beginn: 10. Juli 2020 um 16:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Schule ab 17.30 Uhr Vorläufige TO für den internen Teil: 0)  Formales 1)   LAG in Zeiten von Videokonferenzen 2)  10 Punkte Papier zur Digitalisierung https://wolke.netzbegruenung.de/f/14857753 3)  Umsetzung der Corona – App https://wolke.netzbegruenung.de/f/17089542 4)  Digitalisierung der Verwaltung am Beispiel Schleswig Holstein 5)  Verschiedenes Tagesordnung für den 2. Teil zusammen …

LAG Digitales und Medien | Videokonferenz

Sitzung der LAG Medien und Netzpolitik

Beginn: 8. Juni 2020 um 18:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Landwirtschaft und ländlicher Raum Thema: Digitalisierung in der Landwirtschaft   Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.

LAG Landwirtschaft Ländlicher Raum | Videokonferenz

Sitzung der LAG Landwirtschaft Ländlicher Raum

Beginn: 8. Juni 2020 um 18:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz – gemeinsam mit der LAG Digitales und Medien Zugangsdaten erfragen: lag-landwirtschaft@gruene-niedersachsen.de Thema: Digitalisierung in der Landwirtschaft Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.

LAG Wissenschaft, Hochschule und Technologie | Videokonferenz

Sitzung der LAG Wissenschaft, Hochschule und Technologie

Beginn: 17. Juli 2020 um 16:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz Zugangsdaten erfragen: lag-hochschule@gruene-niedersachsen.de vorläufige Tagesordnung TOP 1: Begrüßung TOP 2: Berichte und Mitteilungen TOP 3: Kann-Semester Bündnis (Gast/Gästin angefragt) TOP 4: NHG-Novelle und weiteres Vorgehen TOP 5: Veranstaltungen TOP 6: Weiteres TOP 7: Weiteres (u.a. Kürzung der Finanzierung niedersächsischer Hochschulen) Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, …

LAG Wissenschaft, Hochschule und Technologie | Videokonferenz

Sitzung der LAG Wissenschaft, Hochschule und Technologie

Beginn: 22. Mai 2020 um 16:00 Uhr
Veranstalter:
Videokonferenz Zugangsdaten erfragen: lag-hochschule@gruene-niedersachsen.de Vorläufige Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung TOP 2: Berichte und Mitteilungen TOP 3: Vorbereitung BAG Sitzung am 24.05. TOP 4: Veranstaltung „Studieren im 21. Jhd.“ TOP 5: NHG-Novelle und weiteres Vorgehen TOP 6: Thema Gendermedizin TOP 7: Weiteres Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, …

GRÜNE Niedersachsen für Nutzung von Handy-Daten in der Coronakrise

Beschluss des Landesvorstands vom 01.04.2020

Derzeit wird über die Sammlung und Nutzung von Handy-Daten diskutiert, mit deren Hilfe Kontaktpersonen von Infizierten benachrichtigt werden können. Wie bei allen Maßnahmen muss auch hier genau die Verhältnismäßigkeit beleuchtet werden, mögliche Nutzen und Risiken müssen gegeneinander abgewogen werden. Es gilt, Lösungen zu entwickeln, die nicht unverhältnismäßig in Grund- und Freiheitsrechte eingreifen, die datenschutzsensibel und …

Grüne Niedersachsen befürworten Corona-App – im Einklang mit dem Datenschutz

Der Schutz der persönlichen Daten der Bürger*innen solle schon zu Beginn der Planung höchste Priorität haben.

Die Grünen Niedersachsen befürworten den Einsatz einer Smartphone-App, mit deren Hilfe Kontaktpersonen von Infizierten benachrichtigt werden. Die Verwendung einer solchen App müsse allerdings freiwillig sein und könne nur eine ergänzende Maßnahme sein. Der Schutz der persönlichen Daten der Bürger*innen solle schon zu Beginn der Planung höchste Priorität haben. Anne Kura, die Landesvorsitzende der Grünen sagt …

#Umschalten

Die Parteiarbeit wird digitaler

Wir gestalten die Zukunft, auch in Zeiten von Corona. Schon allein deshalb können wir uns derzeit keine politische Auszeit nehmen. Viele politische Fragen hängen mit den Folgen der Coronakrise zusammen, und auch die anderen großen Fragen bleiben bestehen. Wir wollen mit Bürger*innen im Gespräch bleiben, gemeinsam Ideen entwickeln und Orientierung anbieten, auch wenn wir noch …