Grüne Spitzenkandidaten im Gespräch mit Spitzen der Gewerkschaften

Niedersachen muss ökologisch, gerecht und weltoffen bleiben

Die grünen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Niedersachsen, Anja Piel und Stefan Wenzel trafen sich Montag (gestern, 18.09.2017) in Hannover, zu einem Meinungsaustausch mit Spitzenvertretern des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Gewerkschaften aus Niedersachsen. Gewerkschaften und Grüne betonten, dass es Ziel der Landespolitik bleiben müsse, das Bundesland weiter ökologisch, gerecht und weltoffen zu gestalten. „Die …

Gewerkschaftsgrüne Niedersachsen/Bremen

DGB trifft GRÜN - Gemeinsam für Gerechtigkeit

Beginn: 13. April 2018 um 15:30 Uhr
Veranstalter:
  • Gewerkschaftsgrüne Niedersachsen/Bremen

Ort: Grünes Zentrum
Treffen engagierter GRÜNER Gewerkschafter*innen mit dem neugewählten DGB-Vorsitzenden in Niedersachsen. Gäste sind sehr herzlich willkommen. Wir gratulieren Dr. Mehrdad Payandeh zur Wahl als neuen Vorsitzenden des DGB-Bezirkes Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt. Unser Dank gilt dem langjährigem DGB-Vorsitzenden Hartmut Tölle für die Arbeit der vergangenen Jahre. Zu Beginn der neuen Amtszeit von Dr. Mehrdad Payandeh wollen wir in einem Gespräch …

Klimaschonend unterwegs

Für einen emmissionsfreien motorisierten Individualverkehr und mehr Raum für Menschen statt Motoren in Städten

Gerade im ländlichen Raum sind die Menschen vielfach auf ein Auto angewiesen. Hier wollen wir klimaschonende Alternativen anbieten und eine verbesserte e-mobile Infrastruktur aufbauen. Wir werden eBike- und eCar-Sharing-Stationen insbesondere an Bahnhöfen in Verbindung mit Ladesäulen für Elektroautos fördern. Zudem setzen wir uns für die Erweiterung von Verleihangeboten und ausreichend geschützte Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an …

GRÜNE starten mit Spitzenteam in den Wahlkampf

Fraktionsvorsitzende Anja Piel und die vier grünen niedersächsischen Minister*innen läuten Wahlkampf ein

“Wir setzen aufs Team und wir kämpfen für ein zweistelliges Ergebnis” sagt Anja Piel, die am Freitag von den Delegierten auf Platz eins gewählt wurde, kämpferisch auf der LDK in Göttingen. Gemeinsam mit Umweltminister Stefan Wenzel, Landwirtschaftsminister Christian Meyer, Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić und Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz startet das Spitzenteam an diesem Wochenende in den Wahlkampf. …

Wirtschaft: Den ökologischen Wandel voranbringen

Zentraler Schlüssel: Erhöhung der Lebensqualität bei sinkendem Ressourcenverbrauch

Wir wollen Niedersachsen zu einem Land machen, das seiner Klima- und Ressourcenverantwortung gerecht wird. Aus diesem Grund setzen wir GRÜNEN uns das Ziel, die Alternativlosigkeit des Kampfes um immer mehr Wirtschaftswachstum zu durchbrechen. Der zentrale Schlüssel hierfür ist die Erhöhung der Lebensqualität bei sinkendem Ressourcenverbrauch. Es gibt andere Wege, um Arbeitsplätze und das Wohlbefinden aller …

Gut vernetzt: Digitale Infrastruktur ausbauen

Breitbandausbau fortsetzen, entschlossen gegen Hass und Hetze im Netz eintreten

Netzpolitik ist für uns GRÜNE eine der zentralen politischen Querschnittsaufgaben unserer Zeit. Das Internet ist mittlerweile nicht nur selbstverständlicher Teil unseres Alltags, sondern vielfach auch die Voraussetzung für die wirtschaftliche Entwicklung einer Region. Wichtige Eckpunkte für uns GRÜNE sind hier Bildung und Teilhabe, Offenheit, Transparenz und Freiheit. Der Schutz privater Daten und das Recht auf …

Finanzen: Nachhaltig und gerecht

Ziel: ausgeglichener, stabiler und gerechter Landeshaushalt, der Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand sichert und sozial-ökologischen Wandel ermöglicht

Grüne Finanzpolitik ist nachhaltig und gerecht. Unser Ziel ist ein ausgeglichener, stabiler und gerechter Landeshaushalt. Damit sichern wir die Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand und ermöglichen den sozial-ökologischen Wandel. Nachhaltigkeit ist für uns untrennbar mit Generationengerechtigkeit verbunden: Unser Ziel ist es, nachfolgende Generationen weder mit zu hohen Schulden noch durch eine zerfallende Infrastruktur und zu geringe …

Vielfältigkeit und Teilhabe

Inklusion ist eine Querschnittsaufgabe und liegt allen grünen politischen Forderungen und Konzepten zugrunde

Wir GRÜNEN fordern, dass alle Menschen gleichberechtigt und selbstbestimmt miteinander leben und an allen Aktivitäten selbstverständlich teilhaben können. Inklusion erkennt die Individualität und Vielfalt der Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen an. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, die frei ist von Barrieren, Vorurteilen und Diskriminierungen. Dieses Ziel ist eine Querschnittsaufgabe und liegt allen unseren …

Frauenrechte und Gleichstellung

Für eine Gesellschaft ein, in der Frauen und Männer die gleichen Chancen haben sowie Zeit, Macht und Geld gerecht verteilt sind

Wir GRÜNEN setzen uns für eine geschlechtergerechte und solidarische Gesellschaft ein, in der Frauen und Männer die gleichen Chancen haben sowie Zeit, Macht und Geld gerecht verteilt sind. Dafür wollen wir die männlich dominierten Gesellschaftsstrukturen aufbrechen, Frauen in den Bereichen, in denen sie benachteiligt sind, unterstützen und die Geschlechterperspektive in unsere politischen Maßnahmen mit einbeziehen. …

Politische Bildung stärken

Grüne stehen an der Seite derjenigen, die sich für Demokratie, Pluralismus und ein weltoffenes Niedersachsen einsetzen

Demokratie und eine offene plurale Gesellschaft sind keine Selbstverständlichkeit. Es sind politische Errungenschaften, die immer wieder erlernt, erstritten und verteidigt werden müssen. Gerade angesichts aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen, von Radikalisierungsprozessen sowie einer Zunahme fremdenfeindlicher und rechtspopulistischer Tendenzen, auch in der gesellschaftlichen Mitte, ist es entscheidend, die politische Bildungsarbeit zu stärken. Nur wer versteht, wie Demokratie funktioniert, …