Sitzende Schüler*innen mit Virtual-Reality Brillen
Beginn: 30. November 2018 um 16:00 Uhr
Ende: 30. November 2018 um 18:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Landesgeschäftsstelle
Odeonstr. 4
30159 Hannover

Erstes Treffen der Projektgruppe “Schule neu denken”

Das Treffen ist für interessierte Mitglieder wie Nicht-Mitglieder offen. Wir freuen uns über eine Anmeldung an email hidden; JavaScript is required, damit wir das Treffen entsprechend vorbereiten können.

Projektgruppe: Schule neu denken
Wie sollen wir heute Bildungsziele bestimmen, wenn wir noch gar nicht wissen, welche Bildungsinhalte die Gesellschaft von morgen benötigt? Klar ist: Die „alten Kulturtechniken“ wie lesen, schreiben und rechnen werden ihre Bedeutung behalten, die Medienkompetenz ist als vierte Kulturtechnik hinzu gekommen. An Bedeutung gewinnen werden auch die Fähigkeiten zu kooperieren, zu kommunizieren, zu analysieren undkritisch zu reflektieren.
Was bedeutet das alles für unsere Schulen? Wie muss eine gute Schule ausgestattet sein? Wie muss guter Unterricht gestaltet werden? Welche Unterrichtsinhalte müssen künftig ein stärkeres Gewicht haben und welche werden weniger wichtig? Was müssen wir bei der Aus- und Fortbildung der Lehrer*innen tun? Diese und andere Fragen werden die Projektgruppe „Schule neu denken“ beschäftigen.