Beginn: 14. September 2018 um 16:00 Uhr
Ende: 14. September 2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Landesgeschäftsstelle
Odeonstr. 4
30159 Hannover

Wie kann der Schutz von Nichtraucher*innen und der Schutz von Kindern vor Tabakrauch verbessert werden? Darüber sprechen wir mit Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Sprecherin für Gesundheitsprävention der Grünen Bundestagsfraktion.

Deutschland ist das einzige Land der EU, in dem Tabakwerbung noch erlaubt ist. Die Grünen haben ein Gesetz zum Verbot der Tabakwerbung in den Bundestag eingebracht, um besseren Gesundheits- und Jugendschutz durchzusetzen.

In Österreich ist das Rauchen im Auto, wenn Kinder dabei sind, untersagt worden. Ähnliche Regelungen bestehen bereits in Frankreich, Italien und weiteren Ländern. Auch in Niedersachsen kann noch einiges für den Nichtraucherschutz getan werden, beispielsweise in kleinen Gaststätten, in öffentlichen Räumen und in ÖPNV-Wartehäuschen.

Nähere Information und Anmeldung: Sigrid Busch (LAG Gesundheit Niedersachsen) – lag-gesundheit@gruene-niedersachsen.de