Beginn: 22. Februar 2019 um 19:00 Uhr
Ende: 22. Februar 2019 um 21:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Grünes Zentrum
Senior-Blumenberg-Gang 1
30159 Hannover

mit Michael Cramer (MdEP) und Viola von Cramon (Kandidatin zur Europawahl)

Wechselnde Stromversorgung beim grenzüberschreitenden Personenverkehr von Osnabrück nach Hengelo oder kein durchgehender Schienenverkehr mehr von Leer nach Groningen: Die Herausforderungen im grenzüberschreitenden Personenverkehr in Niedersachsen zeigen sich an diesen beiden Strecken an der deutsch-niederländischen Grenze deutlich. Was muss auf europäischer Ebene passieren, damit grenzüberschreitende Verkehre besser gestaltet werden können? Welche Bedeutung hat eine nachhaltige Vernetzung Europas für das Zusammenwachsen der Regionen und für die europäische Integration?

Um diese und weitere Fragen geht es beim Gespräch mit dem Europaabgeordneten Michael Cramer (MdEP) und Viola von Cramon, niedersächsische Kandidatin zur Europawahl 2019 und dem Publikum. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.