Lernen und Arbeiten in der digitalen Zukunft
Beginn: 22. September 2018 um 11:00 Uhr
Ende: 22. September 2018 um 18:00 Uhr
Veranstalter:
Ort: Brunsviga Kulturzentrum Braunschweig
Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Ein Jahr lang können sich Interessierte in Projektgruppen austoben: Lernen und Arbeiten in der digitalen Zukunft ist das Thema, zu dem ihr euch Expert*innen einladen könnt, um über deren Erkenntnisse und Meinungen zu diskutieren. Am Ende bringt ihr dann eure Ergebnisse zusammen und gebt Antworten auf die Frage: Welche politischen Rahmenbedingungen müssen wir schaffen, um den Umwälzungen in Arbeit, Lernen und Sozialstaat, die durch die Digitalisierung entstehen, zu begegnen?

An unserem Kick-Off-Tag in Braunschweig erleichtern wir allen Interessierten den Einstieg ins Thema Digitalisierung von Lernen und Arbeiten durch vielfältige und spannende Vorträge von externen Referent*innen.

Sei dabei und lerne andere Menschen kennen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen möchten!

Programm

11 Uhr: Beginn

ab 11.15 Uhr: Inputs zu den Themen

  • Geht uns die Erwerbsarbeit aus?
  • Arbeit der Zukunft: mehr Mensch als Maschine?
  • Welche neuen Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beschäftigten?
  • Wie sieht Lernen der Zukunft aus?
  • Vom Volk der Angestellten zum Volk der Solounternehmer*innen: Herausforderungen für den Sozialstaat

ab 15.15 Uhr: Workshop-Phase (aktuell sind 5 Workshops vorgesehen)

17.00 Uhr Ergebnispräsentation

Das gesamte Programm hier als pdf-Datei.

Hier findest Du weitere Informationen zu unserem einjährigen Projekt.


Alle Inputs werden live gestreamt und sind nach der Veranstaltung online abrufbar.

Kinderbetreuung auf Nachfrage möglich. Bitte bis zum 9. September 2018 anmelden!

Die Veranstaltung ist nicht nur für Mitglieder der Grünen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.