Statement der Grünen Landesvorsitzenden zur Nominierung von Anja Piel für den Bundesvorstand des DGB

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hat heute bestätigt, dass die Grünen-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, Anja Piel, für den Bundesvorstand des DGB nominiert werden soll. Dazu erklären die Landesvorsitzende der niedersächsischen Grünen, Anne Kura und Hanso Janßen:

“Wir freuen uns sehr, dass der DGB Anja Piel für seinen Vorstand nominieren möchte. Sie wird mit ihrer Sachkenntnis, politischen Erfahrung und ihrer Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit ein großer Gewinn für den DGB sein. Wir brauchen starke Gewerkschaften, um den sozial-ökologischen Umbau sowie den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel in Zeiten von Digitalisierung und Klimakrise meistern zu können. Nur mit ihnen werden wir faire Arbeitsbedingungen in der digitalen Arbeitswelt schaffen.

Natürlich ist für uns als niedersächsische Grüne auch Wehmut dabei, schließlich hat Anja Piel als Parteivorsitzende und Fraktionsvorsitzende die Politik der Grünen in Niedersachsen in den letzten zehn Jahren stark geprägt und zu vielen unserer Erfolgen maßgeblich beigetragen.”