Der Parteirat berät den Landesvorstand und koordiniert die Arbeit zwischen den Fraktionen und den Kreisverbänden. Er entwickelt und plant gemeinsame politische Initiativen. Zur Ausführung seiner Aufgaben kann er Beschlüsse fassen. Der Parteirat tagt mindestens vier mal im Jahr. Dem Parteirat gehören die beiden Landesvorsitzenden, sowie 15 von der Landesdelegiertenkonferenz gewählte Mitglieder an (davon 1 Mitglied auf Vorschlag der Grünen Jugend). Dazu kommen im Falle einer Beteiligung an einer Landesregierung die grünen Minister:innen.

Der Parteirat 2018-2020 besteht aus folgenden Mitgliedern: Anja Piel, Anne Kura, Anne-Katrin Kebschull, Bela Lange, Christian Meyer, Christopher Steiner, Hanso Janßen, Helge Böttcher, Julia Verlinden, Karoline Otte, Katja Keul, Kerstin Funk-Pernitzsch, Marcel Duda, Roland Panter, Sebastian Bracke, Stephan Christ, Susanne Menge. Die Kontaktdaten sind für Mitglieder hier zugänglich.