„Europa braucht mehr Zusammenhalt!“

GRÜNE rufen zur Europawahl auf

Anlässlich des Europatags am 9. Mai rufen die Landesvorsitzenden der niedersächsischen Grünen, Anne Kura und Hans-Joachim Janßen zur Europawahl auf:

„Die Europäische Union hat zu Frieden und Versöhnung geführt, nachdem sich die europäischen Staaten jahrhundertelang bekriegt hatten. Die diesjährige Europawahl entscheidet darüber, ob die europäische Solidarität, die Versprechen von Wohlstand, Gerechtigkeit und Freiheit, der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, Realität werden – oder ob es einen Rückfall in nationalen Egoismus gibt. Deshalb ist die Wahl am 26. Mai fundamental wichtig“, sagt Anne Kura.

„Wer Europa stärken will, muss es verändern. Ein starkes Europa steht für radikalen Klima- und Artenschutz, für eine Sozialunion mit Mindestlöhnen und einer Mindestbesteuerung für Unternehmen. Und ein starkes Europa nimmt seine Werte ernst, rettet Menschenleben und schützt Grundrechte“, sagt Hans-Joachim Janßen. „Europa braucht nicht weniger sondern mehr Zusammenhalt. Dafür streiten wir und das muss das Ergebnis der Europawahl am 26. Mai sein!”