„Ein guter Tag für Europa“

GRÜNE verdoppeln Stimmenanteil bei Europawahl in Niedersachsen

Zum Ausgang der Europawahl sagen die niedersächsischen GRÜNEN: Die Landesvorsitzende Anne Kura sagt über das Ergebnis von 22,6 % im Land: „Wir haben den Stimmanteil auch in Niedersachsen mehr als verdoppelt und sind zweitstärkste Kraft bei der Europawahl. Das ist ein sensationelles Ergebnis. Wir werden die Stimme der Klimabewegung ins Parlament tragen und uns für …

„Wolfspläne würden das Ende des Wolfs in Deutschland einleiten“

GRÜNE lehnen den erleichterten Abschuss von Wölfen ab

„Wenn künftig einfach jeder Wolf abgeschossen werden darf, der sich auch nur in der Nähe eines möglicherweise problematischen Artgenossen aufhält, wird die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland nur eine kurze Episode bleiben. Damit bricht ein Damm, den wir kaum wieder flicken werden“, befürchtet Niedersachsens GRÜNEN-Landesvorsitzende Anne Kura. Kura reagiert damit auf Pläne der Bundesregierung zur …

Artenschutz nur Papiertiger

GRÜNE fordern Kehrtwende bei Artenschutzpolitik und Überarbeitung des Naturschutzgesetzes

Angesichts des dramatischen Befundes des Weltbiodiversitätsrates, in den kommenden Jahren seien eine Million Arten vom Aussterben bedroht, fordern die niedersächsischen GRÜNEN zum Tag der Artenvielfalt am 22. Mai eine radikale Kehrtwende in der Artenschutzpolitik und eine Überarbeitung des niedersächsischen Naturschutzgesetzes. „Das Ergebnis der Artenschutzbemühungen der letzten 40 Jahre in Niedersachsen ist verheerend“, bilanziert der Landesvorsitzende …

GRÜNE kämpfen für Grundrechte

Erneuter Aufruf zur Demo gegen das Polizeigesetz am 11. Mai in Hannover

Zur Demo gegen das niedersächsische Polizeigesetz am morgigen Samstag um 13 Uhr erklärt die Landesvorsitzende der niedersächsischen Grünen, Anne Kura: „Wir kämpfen für unsere Grundrechte. Wir nehmen es nicht hin, dass SPD und CDU im Landtag ein verfassungswidriges Polizeigesetz beschließen wollen. Schon gar nicht in dem Monat, in dem das Grundgesetz 70 Jahre wird. 35 …

Finger weg vom Wolf!

GRÜNE: Vorschläge von Olaf Lies lenken von seinem Versagen ab

Die von Niedersachsens Umweltminister Lies geforderte Erleichterung von Wolfsabschüssen ist nach Ansicht der niedersächsischen GRÜNEN der plumpe Versuch, vom eigenen Versagen abzulenken. „Nur weil die Landesregierung seit Monaten an der Entnahme eines einzelnen, angeblich problematischen Wolfs im Landkreis Nienburg scheitert, fordert Olaf Lies jetzt den Abschuss ganzer Rudel. Diese Art von Sippenhaft lehnen wir entschieden …

„Europa braucht mehr Zusammenhalt!“

GRÜNE rufen zur Europawahl auf

Anlässlich des Europatags am 9. Mai rufen die Landesvorsitzenden der niedersächsischen Grünen, Anne Kura und Hans-Joachim Janßen zur Europawahl auf: „Die Europäische Union hat zu Frieden und Versöhnung geführt, nachdem sich die europäischen Staaten jahrhundertelang bekriegt hatten. Die diesjährige Europawahl entscheidet darüber, ob die europäische Solidarität, die Versprechen von Wohlstand, Gerechtigkeit und Freiheit, der Schutz …

Freiheit sichern – Grundrechte verteidigen!

GRÜNE rufen zur Demo gegen das Polizeigesetz am 11. Mai in Hannover auf

„Die GroKo will Freiheits- und Grundrechte einschränken und zusätzlich polizeiliche Befugnisse massiv ausweiten, etwa durch anlasslose Massenkontrollen von Fahrzeugen, Body-Cams und 35 Tage Präventivhaft: Obwohl die Landtagsjuristen das neue Polizeigesetz der Landesregierung als verfassungswidrig einstufen, wollen SPD und CDU das Gesetz noch im Mai durch den niedersächsischen Landtag peitschen. Damit würden Grund- und Freiheitsrechte massiv …

Ein Europa für alle – solidarisch, sozial und ökologisch!

GRÜNER Parteitag in Osterholz-Scharmbeck will Europa stärken

„Wir wollen die Europäische Union stärken und handlungsfähiger machen. Dafür wollen wir sie verändern“, so Anne Kura, Vorsitzende der niedersächsischen Grünen beim Landesparteitag in Osterholz-Scharmbeck. „Wir wollen die EU zur Sozialunion ausbauen und die Klimakrise europaweit bekämpfen. Und wir treten ein für Menschenrechte, für die solidarische Aufnahme von Geflüchteten und für legale Zugangswege. Angesichts von …

„Nur ein soziales Europa ist ein starkes Europa“

GRÜNE Niedersachsen rufen zu Maikundgebungen auf

Zu den Kundgebungen zum Tag der Arbeit erklären die Vorsitzenden der GRÜNEN Niedersachsen, Anne Kura und Hans-Joachim Janßen: „Wir unterstützen die Forderungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes nach europaweiten Mindeststandards bei Einkommen und sozialer Absicherung. Dumpingwettbewerb zu Lasten der Arbeitnehmer*innen und der Umwelt müssen in Europa ein Ende haben. Internationale Standards für Arbeitnehmerrechte, Soziales, Umwelt- und Verbraucherschutz …

GRÜNE kritisieren das Spiel auf Zeit bei der Düngeverordnung

„CDU ignoriert Faktenlage“

Angesichts der Auseinandersetzungen um die Düngeproblematik erklärt Hans-Joachim Janßen, Landesvorsitzender der niedersächsischen GRÜNEN: „Die Position der Niedersachsen-CDU, man solle doch die Wirkung der neuen Düngeverordnung erst mal abwarten, ist nichts als sinnloses Zeitspiel“, sagt Janßen. „Wir brauchen keinen langjährigen Feldversuch mehr, um festzustellen, dass nach wie vor viel mehr Stickstoff auf die Felder kommt, als …