Grüner Zukunftsplan für die Energiewende in Niedersachsen

Die Energiewende ist eine niedersächsische Erfolgsgeschichte und ein guter Grund, am 15. Oktober grün zu wählen.

Nur eine Stimme für Grün ist eine Stimme für die Energiewende in Niedersachsen. In keinem anderen Bundesland wird mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt und sind im vergangenen Jahr mehr Windkraftanlagen ans Netz gegangen als in Niedersachsen. Die Energiewende ist eine niedersächsische Erfolgsgeschichte. Damit stellen wir den Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen eine Energieversorgung zur …

Das bedeuten Erst- und Zweitstimme bei der Landtagswahl

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen kann man Erst- und Zweitstimme abgeben. Wir erklären den Unterschied.

Bei der Landtagswahl am 15. Oktober kannst du zwei Stimmen abgeben. Die Erststimme und die Zweitstimme. Der Unterschied zwischen den beiden Stimmen, was du mit welcher Stimme wählst und welche Stimme für uns Grüne wichtiger ist, erläutern wir im Folgenden. Die beiden Stimmen, die du bei der Landtagswahl abgeben kannst, sind völlig unabhängig voneinander. Die …

So geht Briefwahl zur Landtagswahl in Niedersachsen

Alle Informationen rund um das Thema Briefwahl zur Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober 2017

Am Sonntag, 15. Oktober ist es in Niedersachsen so weit: Landtagswahlwahlen. Wenn du am Wahlsonntag schon etwas vor hast oder den Ruhetag lieber auf dem Sofa verbringst, haben wir die Lösung für dich: die Briefwahl. Dazu musst du nur einen Antrag auf Briefwahl stellen. Wie du das machst und was du dabei beachten musst, erklären …

Jetzt erst recht: TTIP und CETA stoppen!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen unterstützt die selbst organisierte Europäische Bürgerinitiative gegen die Handelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) und rufen zur Teilnahme an dem globalen Aktionstag am Samstag, 18. April 2015 auf. "In zahlreichen Städten finden Veranstaltungen und Aktionen gegen den Abbau von Umwelt- und Sozialstandards, gegen undemokratische und intransparente Verhandlungen und gegen …

Alter Wein in neuen Schläuchen

Anlässlich des heute vorgelegten Kompromisses des Bundes zur Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung bekräftigen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen ihre Ablehnung der Vorratsdatenspeicherung. "Auch bei sogenannten Mindest- oder Höchstspeicherfristen handelt es sich nach wie vor um eine anlasslose Massenüberwachung der Telekommunikationsverkehrsdaten aller Bundesbürgerinnen und -bürger. Dies ist ein Angriff auf unsere Grundrechte und damit nicht haltbar", kritisiert Meta …

Equal Pay Day: Deutschland im Rückwärtsgang

"Deutschland befindet sich in Sachen Altersarmut und Rentenlücken im Rückwärtsgang. Der Trend zu prekärer Beschäftigung und steigenden Armutsrisiken steigt weiter an. Damit wird die Armut noch weiblicher", kritisiert die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen, Meta Janssen-Kucz, anlässlich des morgigen (20. März) Equal Pay Days. Allein in den letzten 13 Jahren, von 2001 bis 2014, …