Niedersächsische Abgeordnete im Bundestag

Im 18. deutschen Bundestag ist BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Niedersachsen mit sechs Abgeordneten vertreten

Die niedersächsischen Grünen sind mit sechs Abgeordneten im Bundestag vertreten: Julia Verlinden (Lüneburg), Jürgen Trittin (Göttingen), Filiz Polat (Osnabrück-Land), Sven-Christian Kindler (Hannover), Katja Keul (Nienburg) und Ottmar von Holtz (Hildesheim).

Julia Verlinden

Regionale Zuständigkeit: Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Uelzen, Celle, Harburg-Land, Stade, Cuxhaven

Jürgen Trittin

Regionale Zuständigkeit: Göttingen, Northeim/Einbeck, Osterode, Goslar, Holzminden, Hameln-Pyrmont

Filiz Polat

Regionale Zuständigkeit: Osnabrück-Stadt, Osnabrück-Land, Wittmund, Aurich-Norden, Emden/Ostfriesland, Leer/Ostfriesland, Vechta, Cloppenburg, Emsland-Nord, Emsland-Süd, Grafschaft Bentheim

Sven-Christian Kindler

Regionale Zuständigkeit: Region Hannover, Heidekreis, Rotenburg/Wümme, Osterholz, Verden

Katja Keul MdB, Buendnis 90/Die Gruenen im Bundestag

Katja Keul

Regionale Zuständigkeit: Ammerland, Nienburg, Schaumburg, Diepholz, Oldenburg-Stadt, Oldenburg-Land, Delmenhorst, Wesermarsch, Friesland, Wilhelmshaven

Ottmar von Holtz

Regionale Zuständigkeit: Hildesheim, Peine, Salzgitter, Braunschweig, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Helmstedt, Gifhorn