Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen
Meldungen

Grüne stimmen sich auf Kommunalwahl ein

Mit großer Mehrheit verabschiedeten 170 Delegierte die kommunalpolitische Erklärung des Landesvorstandes, die Leitlinien für eine weltoffene, sozial gerechte und ökologische Politik in den Kommunen vorgibt.

Wenn grün, dann richtig.

Wir GRÜNE gehen optimistisch und zuversichtlich in diesen Kommunalwahlkampf. Diese positive Grundstimmung und der Wille, in den Gemeinden weiter mitzugestalten, bringt das Motto zum Ausdruck.
Verrostetes Atomzeichen.

Fukushima ist überall

5 Jahre nach Fukushima, 30 Jahre nach Tschernobyl: Wir fordern, dass der Ausstieg aus der Atomenergie endlich im Grundgesetz festgeschrieben wird.
"Grapschen ist kein Kavaliersdelikt", Frau hält Hand mit Schriftzug "NEIN" in die Kamera

Internationaler Frauentag 2016: Nein heißt Nein!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen rufen zum Internationalen Frauentag am 8. März dazu auf, gemeinsam gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt aufzustehen und deutlich zu machen „Nein heißt Nein!“.

Grüne unterstützen Vorstoß für Fracking-Verbot

Morgen wird im Bundestag ein von der Grünen-Bundestagsfraktion eingebrachter Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesberggesetzes beraten, mit dem der Einsatz der Risikotechnologie Fracking in Deutschland beendet werden soll.

Termine

Juni 2016

03.06. 17.00 Uhr - 21.00 Uhr

ISLAM IN NIEDERSACHSEN

partei-interne Diskussionsplattform der LAG Migration & der LAG Weltanschauung und Staat.