Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen
Meldungen

Viereinhalb Jahre rot-grün: gut für Land und Leute

Zahlreiche Versprechen aus dem Koalitionsvertrag, darunter die Abschaffung des Turbo-Abiturs und der Studiengebühren, konnten umgesetzt werden; auf den Erfolgen ausruhen wollen sich die Landesvorsitzenden aber nicht.

GRÜNE fordern neues Landesaufnahmeprogramm

"Niedersachsen kann mit dem Landesaufnahmeprogramm einen wichtigen Beitrag leisten, Schutzbedürftige aus Krisengebieten herauszuholen", sagt Landesvorsitzende Meta Janssen-Kucz.

Mit viel Energie in den Wahlkampf!

GRÜNE beschließen Programm zur Landtagswahl 2018: 176 Delegierte berieten am 10. und 11. Juni 2017 auf dem Parteitag in Wolfenbüttel rund 460 Änderungsanträge.

Energiewende konsequent umsetzen

GRÜNE zum Tschernobyl-Jahrestag: "Atomkraft ist eine unberechenbare, unkontrollierbare Risikotechnologie mit verheerenden Folgen bei Störfällen und Fehlern“, sagt Landesvorsitzender Stefan Körner.

Der Grüne Programmentwurf zur Landtagswahl 2018

"Das Programm ist ein linksliberaler Entwurf. Seit 2013 gestalten wir dieses Land gemeinsam mit der SPD. In dieser Zeit ist Niedersachsen ökologischer, offener, solidarischer und gerechter geworden", sagt Stefan Körner.

Das Gedächtnis von Gorleben stärken

Am Rande seiner Vorstandsklausur in Lüneburg übergibt der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Spende über 1.000 Euro an Gabi Haas, Vorstandsvorsitzende des Gorleben Archivs.

Termine

Juli 2017

August 2017