Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen
Grüne rufen zur Teilnahme an NPD-Gegendemo in Bad Fallingbostel auf

NPD konsequent entgegentreten!

Im Heidekreis hat die NPD für den morgigen Samstag (14. November) erneut eine Kundgebung angemeldet. Der Landesverband Niedersachsen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ruft gemeinsam mit einem breiten Bündnis dazu auf, gegen rassistische, fremdenfeindliche Propaganda zu demonstrieren. "Die NPD zielt darauf ab, die freiheitlich demokratische Grundordnung zu beeinträchtigen. Sie will gegen AsylbewerberInnen hetzen und offen Rassismus wieder gesellschaftsfähig machen. Das dürfen wir nicht zulassen", so die Landesvorsitzende Meta Janssen-Kucz. "Wir fordern alle gesellschaftlich demokratischen Kräfte dazu auf, gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus auf die Straße zu gehen. Wir müssen ein starkes zivilgesellschaftliches Zeichen setzen und uns der rechten Hetze entschlossen entgegenstellen. Kein Rassismus in Bad Fallingbostel und auch nicht anderswo!"

Treffpunkt: Bad Fallingbostel, vor der Kreissparkasse Ecke Walsroder Straße/ Düshorner Straße
Zeitraum: 10 bis 14 Uhr

Für den Landesvorstand wird Sybille Mattfeld-Kloth, frauen- und genderpolitische Sprecherin und Beisitzerin, an der NPD-Gegendemonstration teilnehmen.

Termine

Juni 2016

03.06. 17.00 Uhr - 21.00 Uhr

ISLAM IN NIEDERSACHSEN

partei-interne Diskussionsplattform der LAG Migration & der LAG Weltanschauung und Staat.